Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 28. März 2017

Lucky Days Quilt und Flying-Geese-Polster

Mein Lucky Days Quilt ist jetzt auch schon länger fertig, aber irgendwie hab ich ihn vergessen zu zeigen. Ich habe ihn wieder mit der Hand in der Naht gequiltet und das Bindung natürlich auch wieder von Hand angenäht.



Mein Flying-Geese-Polster hat jetzt zumindest schon einen Rand bekommen. Fertig ist er leider noch nicht, da ich für die Rückseite zuwenig von dem schwarzen Stoff habe. Jetzt suche ich noch eine alternative - kann mich aber noch nicht entscheiden.



Bis bald
I & Du


Kommentare:

  1. Den unteren mag ich sehr, das sieht aus wie eine Mischung aus Feuerwerk, Windrad und Spielfeld, und wie raffiniert im inneren Teil das Schwarz gestückelt ist, damit es passt, also sozusagen ein fast unsichtbares Muster, das gefällt mir auch sehr!

    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der innere Teil ist nach der "Nähen auf Papier"-Methode genäht. Ich habe statt Papier ein Vlies genommen, da hat dann das gute Stück gleich mehr Körper. Der Innenteil besteht aus 4 Teilen die dann wiederum zusammengenäht sind.
      LG Karin

      Löschen
  2. Toll! Alle beide!!
    Hm, ich finde die Entscheidung bei der Rückseite auch immer echt schwierig. Ich glaube aber, dass ich sie nicht auch schwarz machen, sondern eine der Farben aufgreifen würde. Vielleicht die Lieblingsfarbe von Dir oder die des zukünftigen/geplanten Besitzers!?
    Ich bin gespannt auf das fertige Polster und wünsche Dir die "richtige" Entscheidung!
    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das ist eine gute Idee ein Lieblingsfarbe zu wählen.
      LG Karin

      Löschen
  3. Liebe Karin,
    dein Quilt sieht klasse aus....und das du das Binding per Handangenäht hast puuuh da ziehe ich wirklich meinen Hut! :)

    Für die Rückseite des Polsters würde ich einen dunkel blauen Stoff nehmen...vielleicht wäre das ja eine Alternative?

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke - ich finde, wenn man schon so viel Zeit investiert, dann kommt es auf ein von Hand angenähtes Bindung auch nicht mehr an. Und außerdem gefällt es mir viel besser, weil es nicht so platt wird.
      LG Karin

      Löschen
  4. ...jetzt wo ich stolze besitzerin eines deiner quilts bin sehe ich deine werke noch mit einem anderen auge.

    ich kann nur sagen welch eine schöne arbeit du machst!!!

    lg, berfi

    AntwortenLöschen