Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 29. Januar 2017

Solstice Challenge Block 5

Der 5 Block von der 182 Day Solstice Challenge ist fertig. Diesmal wurde nicht nur gepatcht sondern auch appliziert. Das Ergebnis sieht so aus:


Es ist sehr schön diese Blöcke zu nähen, da passt einfach alles. Leider nicht so bei meinem nächsten Projekt. Ich weiß auch nicht ob es nur an mir liegt, aber jetzt passt auch der zweite Block nicht zusammen. Aber jetzt von Anfang an…

Gestern habe ich mit dem "Miali-Quilt" aus dem Patchwork-Magazin angefangen.



Ich habe die Teile für die 4 Blöcke zugeschnitten und am Abend angefangen zu nähen. Was soll ich euch sagen… irgendwie passt das alles nicht so richtig zusammen. 2 kleine Blöcke haben genau zusammen gepasst und die anderen leider nicht. Ich hab dann einen zurechtgeschnitten und gehofft, dass es jetzt passt. Es ging dann und wie ich die Reihen zusammennähen wollte, hat mich nicht nur meine Maschine gefuxt sonder auch die Teile passten wieder nicht. Also hab ich gestern mal aufgegeben. Hier seht ihr das Ergebnis...


Heute auf ein neues… den Block von gestern hab zwar nochmal angesehen, aber sonst mal einfach ignoriert und den nächsten in Angriff genommen. Aber es wurde nicht besser…



Die Teile mit Rot gehen ja noch irgendwie, aber die kleinen grünen kann ich vergessen. Seht ihr das? Das passt einfach nicht. Keine Ahnung wo da der Hund begraben ist. Gestern hab ich mit dem 1/4Inch-Fuß und 1/4Inch-Einstellung genäht. Heute hab ich es mit dem selben Fuß, aber mit der 7mm-Einstellung versucht. Es sind leider keinerlei Angaben in der Anleitung vorhanden. Wenn das so weitergeht pfeif ich auf dieses Projekt - so ist definitiv kein Spaßfaktor dabei. Da ich die Blöcke jetzt schon zugeschnitten habe, werde ich sie auch nähen. Und wenns nicht passt, dann mach ich Topflappen draus…

Vor ca. 2 Wochen hab ich mir 3 Bücher bestellt… durchgeblättert hab ich schon ein paar mal. Da kommt man ins Träumen und fragt sich wieder einmal warum der Tag nicht mehr Stunden hat…


Ein paar Winterfotos hab ich auch für euch…







Bis bald
I & Du







Dienstag, 24. Januar 2017

Quilt-Projekte 2017

Neben meinen UFO´s die ich fertig machen möchte, gibt es auch wieder eine Menge neue Projekte. Da ist zuerst mal die Aktion von 6 Köpfe -12 Blöcke. Den ersten Block hab ich euch ja schon mal gezeigt.



Als zweites gibt's da bei Pat Sloan in 182 Tagen eine Solstice Challenge. Das ist ein englisch-sprachiger Blog, was für mich allein schon eine Herausforderung ist. Aber die Anleitungen sind bis jetzt für mich gut verständlich. Jeden Mittwoch gibt es einen neuen Block. Vier von 5 hab ich bereits genäht…






Die Anleitung für den 5 Block ist schon ausgedruckt und wird bald in Angriff genommen.

Das dritte Projekt kommt auch von Pat Sloan - Mystery Childrens Library. Hier habe ich auch bereits die Anleitung in Arbeit… Fotos gibt's noch nicht.

Dann möchte ich noch den Medaillon-Quilt vom Bernina-Blog mitnähen. Ich kann mir sogar nichts unter Medaillon-Qilt vorstellen, auch wenn ich schon Bilder gesehen habe. Ich bin jedenfalls gespannt wie es weitergeht. Das Zentrum dieses Quilts ist bereits in Arbeit. Es werden 2 verschiedene Blöcke für das Zentrum vorgestellt. Ich möchte eigentlich beide nähen und mich dann erst entscheiden mit welchem ich weitermache.

Und wer glaubt, dass das an Projekten schon reicht, hat sich getäuscht. Schon im Dezember ist mir im Patchwork-Magazin ein Quillt-Along ins Auge gestochen und ich hab es wieder vergessen. In der neuen Ausgabe sind jetzt die Blöcke 3 und 4 drin. Und prompt weiß ich es wieder… den möchte ich auch noch nähen.

So… dann werde ich mich mal an die Nähmaschine setzten, damit das auch alles was wird.


Bis bald
I & Du

Mittwoch, 18. Januar 2017

Jahreszeitentausch

Marietta und Rebecca laden zum Jahreszeitentausch ein. Genaueres über die Aktion könnt ihr bei den beiden nachlesen. Ich melde mich mal schnell an, denn ich finde das ist wieder ein ganz nette Aktion und ich freue mich darauf etwas nettes für jemanden Nettes zu gestalten.




Dann werde ich mal schnell bei Marietta vorbei hüpfen…

Bis bald
I & Du

Dienstag, 17. Januar 2017

Kleine Nettigkeiten

… ist eine Aktion die Anfang des letzten  Jahres begonnen hat und bis Ende des Jahres (oder eben auch länger) dauert. Auch bei mir ist sie etwas in Vergessenheit geraten… aber eben nur etwas. 
Ein kleines Packerl hat sich schon vor einiger Zeit auf den Weg gemacht…  und müsste schon angekommen sein. Überraschung!!! 
Hier könnt ihr sehen was in dem Paket drin war.







Für das zweite Packerl hab ich leider noch immer keine Rückmeldung mit der genauen Adresse… ich denke mir, dass Name, Postleitzahl und Ort eindeutig zu wenig Angaben sind, damit auch das Packet richtig ankommt. Wäre doch ewig schade, wenn es nicht ankommt und vielleicht verloren geht - da wäre die ganze Arbeit umsonst gewesen. Liebe Marietta … wenn du das liest - melde dich doch bitte.

Verlinkt wird zu Creadienstag, Create in Austria, HOT, Dienstagsdinge und Herzensangelegenheiten

Bis bald
I & Du

Freitag, 13. Januar 2017

Prosit 2017

Liebe Leser!

Für mich war es ein turbulentes Jahr mit Höhen und Tiefen! Aber ich schaue neugierig ins neue Jahr und freue mich schon auf all die Projekte und Aktionen die mir schon ins Auge gestochen sind. Wie wir alle wissen, lassen sich nicht alle Projekte wirklich umsetzten, aber das macht ja auch nicht wirklich etwas. Was sich dieses Jahr nicht mehr ausgegangen ist, wird vielleicht im nächsten Jahr etwas und wenn nicht? Auch egal :-)


In diesem Sinn wünsche ich euch ein glückliches neues Jahr, Gesundheit und viel Freude. Mögen all eure Wünsche in Erfüllung gehen!


Ja, das wollte ich euch noch im alten Jahr schreiben - aber ich bin nicht mehr dazu gekommen. 

Ich könnte jetzt auch einen kleinen Rückblick starten, aber ich schaue lieber nach vorne. Was seh ich den da… jede Menge UFO´S die fertig gestellt werden wollen (ist ja auch irgendwie ein Rückblick :-) na egal…)…

Da ist einmal mein "Fire & Ice"-Sampler, bei dem die Blöcke fertig sind und nur aufs zusammen nähen warten. Auch die Anordnung ist schon schriftlich festhehalten.


Den selben gibt's in Rot/Weiß - da gibt es aber noch nicht alle Blöcke - was heißt nicht alle… vielleicht grade mal ein Viertel :-(


Beim Regenbogenquilt hab ich die Tage etwas weitergemacht - ich hab die falschen Blöcke aufgetrennt und richtig gestellt. Ca. die Hälfte werde ich schon fertig haben.


Dann hab ich einmal ein paar Rosa-Quadrate zugeschnitten und auch schon zu Blöcken genäht und wieder zerschnitten. Anordnung hab ich noch keine…


Dann liegt da schon seit ewigen Zeiten das fertige Top mit den Schafen - da wird es jetzt auch langsam Zeit die Decke fertig zu machen und ihrer Besitzerin zu übergeben.


Meine Herzen sollen zum Valentinstag fertig sein. Fehlt ja nicht mehr soooo viel… das wird sich wohl ausgehen.



Neue Projekte gibt es auch:

Angefangen mit der Aktion 6 Köpfe - 12 Blöcke! Den ersten Block hab ich schon fertig. Ich möchte für die ganze Decke diese beiden Stoffe verwenden.


Der Taschen-Sew-Along reizt mich auch wieder. Letztes Jahr hab zwar nicht alle Taschen geschafft, aber vielleicht dieses Jahr…

Eine Krabbeldecke wird wieder gebraucht - hat noch etwas Zeit. Diese hier hat schon im neuen Jahr die Besitzerin gewechselt.


Erstmals hab ich auch auf Wunsch Name, Geburtsdatum, Zeit, Gewicht und Größe mit der Nähmaschine auf die Decke gestickt. Schaut sehr gut aus.


Einen Hochzeitsquilt werde ich wohl auch wieder anfangen, eben bei Zeiten. Vorstellungen davon hab ich schon und Termin gibt es eh noch keinen. Da dachte ich mir, den könnte ich doch schon mal anfangen. Er soll von den Motiven - die Herzen - ähnlich werden wie der letzte - die gefallen mir echt gut. Nur sollen die Motive dann in die Mitte von einem Double Wedding Ring kommen. Und das alles in Türkis/Weiß. Ich bin gespannt… könnts ihr euch das so vorstellen?!?!

Jetzt zeig ich euch noch meine neue Handytasche.



So… das wärs dann mal fürs erste. Wünsche euch nochmal einen guten Start ins neue Jahr.

Verlinkt wird zu 6 Köpfe 12 Blöcke und Create in Austria

Bis bald
I & Du