Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 30. Oktober 2016

Kreativ-Kiste im Oktober

Heute ist unser Zeigetag bei der Kreativ-Kiste für Oktober. Ein Topfuntersetzer sollte es werden. Meiner ist schon etwas Weihnachtlich angehaucht … wobei das ist untertrieben - der ist durch und durch weihnachtlich! 




Entstanden ist er nach der "Nähen auf Papier"-Methode - allerdings auf Rautenvlies und mit den Resten des "großen Bruders" den ich euch nocheinmal zeigen möchte…


Wer noch alles bei der Kreativ-Kiste mitmacht, könnt ihr bei Alexandra und Andrea sehen. Bin schon gespannt, was wir im November nähen...

Verlinkt wird zu Nähzeit am Wochenende und Create in Austria.

Bis bald
I & Du


Samstag, 29. Oktober 2016

52 Wochen - 52 Projekte und noch mehr...

Wir haben jetzt schon die KW 43 und ich bin erst bis zur KW 30 gekommen. Das muss ich heute ändern. Einige Dinge sind wieder entstanden…



Die Taschentücherbox für die KW 31 ist nach der Anleitung des "Zupferle" enstanden - woher ich diese Anleitung habe, weiß ich leider nicht mehr genau - aber googeln hilft sicher :-)


Die Anleitung für die Milkatäschchen von KW 32 findet ihr bei sewbeedoo


Pixi-Bücherhüllen von was eigenes gibt's für die KW 33




Eine Tortenzauberschleife gibt's bei Edeltraud mit Punkten. Sie erklärt euch ganz genau was es damit auf sich hat. Meine KW 34.


2 Täschchen mit Falte von irgendwo im Netz gibt's für die KW 35



Wir sind bei KW 36 angelangt. Den Stoff für die "Una" hab ich von Gabi von "MadewithBlümchen" bekommen. Die Anleitung bekommt ihr bei charlie-made


Und jetzt kommst… Ich wollte mir ja schon lange eine Geldbörse nähen… aber immer wieder hab ich mich davor gedrückt. Beim Taschen-Sew-Along von greenfietsen heißt es im Oktober: stell dich deinem Angstgegner. Das hab ich hiermit gemacht und das Ergebnis könnt ihr hier sehen...



Es wurde die Geldbörse "Anea" vom Kreativlabor Berlin. Mein Projekt für die KW 37. In der Praxis jedoch noch nicht getestet. Das gute Stück ist erst heute fertig geworden.

Da hab ich ja einiges geschafft.


Bis bald 
I & Du

Samstag, 22. Oktober 2016

Weihnachtsstern

Am 3. Oktober habe ich einen Kurs für Nähen auf Papier in Leibnitz besucht. Entstanden ist mein erstes weihnachtliches Stück für dieses Jahr. Genäht hab ich nicht auf Papier sondern auf einem mit Rauten vorgedrucktem Vlies. Das erspart das Papier wieder herauszutrennen und gibt dem guten Stück gleichzeitig schon etwas Halt.




Hier fehlt jetzt nur noch der Hintergrundstoff und der Rand. Das hab ich an dem Kurstag leider nicht mehr geschafft. Aber mittlerweile zu Hause. Fertig schaut der Stern dann so aus:


Zum Abschluss muss ich sagen, die Technik gefällt mir und ich werde mich noch weiter damit beschäftigen. 

Gesagt - getan: am 15. Oktober konnte ich noch einmal an einem Nähkurs teilnehmen. Diesmal musste ich nicht bis in die Steiermark fahren, sondern nur bis ein Stückerl bis nach Wolfsberg. Der Kurs wäre 2 Tage gewesen, aber aus privaten Gründen konnte ich nur einen Tag teilnehmen. Aber wenigstens den einen Tag konnte ich nutzen und hab mich weiter mit Nähen auf Papier beschäftigt. 



Dieses schöne Stück bekommt noch einen Streifen bunten Rand und noch mal einen Schwarzen rundherum. Dann wird daraus ein Polster. Die Technik hab ich kapiert und es wird wie gesagt noch mehr davon geben…


Verlinkt wird zu Weinachtszauber 2016, Nähzeit am Wochenende Weihnachtscountdown 2016und WeWol

Bis bald
I & Du


Dienstag, 18. Oktober 2016

Eine Tasche...

zum Geburtstag für eine liebe Freundin. Lange musste sie warten, denn der Wunsch nach so einer Tasche, wie ich sie für mich genäht habe, wurde schon vor einiger Zeit ausgesprochen. Da jetzt aber ihr Geburtstag war, dachte ich mir: jetzt oder nie und hab mich drangemacht, die Tasche zu nähen. 
Das Modell ist wieder eine Klappentasche von der Taschenspieler CD II von Farbenmix.




Ich hoffe, dass ich die richtigen Farben getroffen habe. Wenn nicht, was ich aber nicht glaube, dann behalte ich sie einfach selbst!




Alles Gute im Nachhinein für das Geburtstagskind!


Bis bald
I & Du

Dienstag, 11. Oktober 2016

Nähfeen… letzter Teil

Ja ihr habt richtig gelesen… ich bin beim letzten Teil der Nähfeen angelangt. Und das kann nur bedeuten, dass mein Wandquilt fertig ist. Einen Platz hat er noch nicht, aber den finde ich schon noch. 


 Hier sind noch ein paar Fotos vom fertigen Top...




Anschließend ging es darum das Top zu Quilten… aber wie? Ich hab mich dann dazu entschieden mit der Hand und in der Naht zu quilten. Außerdem hab ich dann noch ein paar Nähutensilien (wie Knöpfe, Fingerhut, Sicherheitsnadel u.ä.) an den fertigen Quillt genäht. Und hier ist er:






Ich sags euch… ich hab eine Freude damit und er gefällt mir wirklich sehr gut. Jetzt nur noch einen schönen Platz für ihn finden, wo er gut zur Geltung kommt. 

Schaut doch noch bei Alexandra und Andrea vorbei, die beiden haben ihre Nähfeen bestimmt auch schon fertig.

Verlinkt wir zu Create in Austria, Creadienstag, Dienstagsdinge, HOT und Handgestickt.

Bis bald 
I & Du

Montag, 10. Oktober 2016

Weihnachtsgeschenkewanderkiste

Jetzt hab ich mich doch tatsächlich noch ganz blitzschnell dazu entschieden bei der Weihnachtsgeschenkewanderkiste von ZumNähenindenKeller mitzumachen. Näheres erfahrt ihr demnächst.


weihnachtsgeschenke-wichteln


Bis bald
I & Du