Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 26. April 2016

52 Wochen - 52 Projekte

Ja ich weiß... ich hinke hinterher und das ganz schön heftig! Es fehlen mit dieser Woche schon 4 Projekte... na was solls. Ein bisschen hab ich doch schon aufgeholt. Da wäre mal ein Schlüsselanhänger - für den ich mittlerweile keine Anleitung mehr brauche - und doch gibt es sie. Z.B.: bei Hamburger Liebe - für Woche 14.




Dann hab ich vor langer, langer Zeit diese Anleitung für ein Wickelarmband bei binimey gefunden. Mein Projekt für Woche 15! Da mach ich mir bestimmt noch mehr - dieses werde ich verschenken. 


Und für Woche 16 sind 2 Topflappen nach der einfachen Methode von Friederike entstanden.




Die Aufhänger hab ich vergessen mit einzunähen, aber das geht auch so. Meine liegen auch nur und hängen nicht.

Verlinkt wird zu Create in Austria und Creadienstag.

Bis bald
I & Du

Sonntag, 24. April 2016

Eine Klappentasche

von der Taschenpieler CD II von Farbenmix ist mein April-Beitrag beim TaschenSewAlong von Greenfietsen. Ich habe dafür Teile einer alten Jeans von mir verwendet. Die bunte Eule habe ich beim letzten Nähkurs erstanden und ich finde die passt perfekt auf die Klappe drauf.





Ich habe mich für den Schultergurt entschieden, weil ich meine Hände gerne frei habe. 




Zum Schultergurt passt mir dann die große Klappe auch besser dazu. Da war dann der richtige Platz für die Eule. Verschlossen wird die Klappe noch mit einem großen Knopf - der vielleicht auch manchmal offen bleiben wird...



Bei dieser Tasche hat man die Wahl einen Reißverschluss mit einzunähen. Da der für mich persönlich sehr wichtig ist, hab ich das natürlich gemacht. Meine letzte genähte Tasche, die "Dame", hat keinen und das finde ich jetzt im nachhinein nicht wirklich praktisch - wie ich in der Praxis festgestellt habe.



Da diese Tasche relativ groß ist, hat meine Tasche auch gleich 2 Innentaschen bekommen. 


Bis bald 
I & Du

Dienstag, 19. April 2016

Der Baby Quilt

...für unseren Familienzuwachs (was bin ich jetzt? Großtante? oder wie?) ist jetzt auch fertig und mittlerweile schon bei Emil angekommen. Ich hoffe er kann sie gut gebrauchen. 





Eine Anleitung dafür gibt es nicht. Sie ist anhand der vorhandenen Stoffe in meinem Kopf entstanden. Diesen Baby Quilt hab ich wieder mit der Hand in der Naht gequiltet. Diesen hier hatte ich mit der Maschine gequiltet  - und obwohl sie mir sehr gut gefallen hat, war sie danach einfach nicht mehr so - ich sag mal - flauschig, weich, duftig oder wie auch immer ... und deshalb hab ich diese wieder mit der Hand gequiltet. 






Auch das Binding ist wieder teilweise mit der Hand angenäht. Und hier ist der fertige Quilt:



Bis bald 
I & Du

Sonntag, 17. April 2016

Double Wedding Ring (2)

... das Top ist heute fertig geworden und hat eine Größe von ca. 110 cm im Quadrat.


Es passt perfekt auf unseren Küchentisch. Auch über Eck gelegt macht es einen sehr guten Eindruck.


Und falls sich jemand über die Größe wundert - unser Küchentisch ist 171 cm im Quadrat. Jetzt fehlt noch die Rückseite, dann quilten - und fertig! (Wenn das nur so schnell ginge...)


Bis bald 
I & Du



Mittwoch, 13. April 2016

Woche 13 - Eiswaffelhalter

Diese Woche sind Eiswaffelhalter für mein kleines Schleckermäulchen entstanden. Die Anleitung findet ihr bei Frau Käferin näht




Nachdem sie geschrieben hat: Näht gleich mehr davon - hab ich nicht lange überlegt und 12 Stück genäht. Bei ein paar davon werde ich noch in die Mitte ein Knopfloch nähen und dann sollte es auch für Steckerleis funktionieren (hab ich auch irgendwo gelesen)






Es gibt ja noch mehr (vielleicht auch größere) Schleckermäulchen in der näheren Umgebung wo die Eiswaffelhalter nicht schaden können... 

Verlinkt wird zu Kiddikram

Bis bald
I & Du

Dienstag, 12. April 2016

Double Wedding Ring

Gestern habe ich wieder einen Nähkurs in Leibnitz besucht. Wir lernten einen Double Wedding Ring nähen. Zuerst einmal: was ist das überhaupt? Es ist ein Patchworkmuster, welches früher als Geschenk zur Hochzeit genäht wurde. Damals wurde alles mit der Hand genäht und deshalb wurde mit so einem Quilt schon begonnen, als die Töchter erst ca. 12 Jahre alt waren, damit er dann zur Hochzeit auch wirklich fertig war. Mittlerweile dauert das ja nicht mehr so lange...



Das war bzw. ist mein "Nähplan" - damit man nicht die Übersicht verliert. Besonders wenn er sehr bunt wird. Aber auch mit wenigen Farben, kann es nicht schaden sich so einen Plan zurecht zulegen.


Viele Einzelteile wurden zugeschnitten und wieder zusammen genäht - genau nach Plan :-)





Immer mehr Teile sind entstanden, die wieder zu einem noch größeren Teil zusammen gestellt werden.



Das ist jetzt der Stand meiner Mitteldecke. In einem Kurstag ist viel mehr einfach nicht zu bewältigen. Aber gewusst wie, geht es daheim hoffentlich problemlos weiter bis zur Fertigstellung.


Verlinkt wird zu Create in Austria und Creadienstag.

Bis bald
I & Du

Freitag, 8. April 2016

Das Leseherz

...von was eigenes war mein Nähprojekt der Woche 12. Die Anleitung dazu findet ihr hier



Wiedereinmal, und wie könnte es anders sein, konnte ich mich nicht entscheiden welchen Stoff ich vernähe und habe gleich zwei von diesen gemütlichen Kissen genäht. 


Mal sehen, vielleicht bekommt ja einer von den beiden ein neues zu Hause.


Verlinkt wird zu Create in AustriaWeeKeND WoNDeRLaND und Nähzeit am Wochenende.

Bis bald 
I & Du

Sonntag, 3. April 2016

TaTüTa...




Bei Create in Austria bin ich auf die Aktion gestoßen und hab mich dann bis zu Anita von dea creanda durchgeklickt. Wenn ihr neugierig seid, dann klickt euch auch bis dorthin. Ihr müsst euch aber beeilen - die Aktion läuft nur noch bis 8.April - ich habs auch erst vor 2 Tagen gelesen. Anita hat noch eine Anleitung für diese TaTüTas geschrieben und die sind wirklich schnell genäht. Ich habs ausprobiert und hier ist mein Ergebnis:



20 Stück hab ich geschafft und werde sie morgen noch zur Post bringen. Zuerst dachte ich, da soll ich auch gleich TaTüs hineingeben und wollte schon nachfragen - doch das ist nicht notwendig, wie ich bei nochmaligen lesen des Beitrages herausgefunden habe. Da merkt man wieder einmal: wer lesen kann, ist klar im Vorteil :-)



Ich bin schon gespannt wie viele Täschchen zusammenkommen. Eine nette Aktion auf jeden Fall.



Verlinkt wird zu Create in Austria und Löwin.g, außerdem noch zu WeeKeND WoNDeRLaND 

Bis bald 
I & Du