Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 23. Dezember 2016

Weihnachtspost

Weihnachten ist die Zeit der Überraschungen. So wurde ich zum Beispiel heute gleich 2x überrascht. Erstmal eine Weihnachts-Karte von der lieben Jana - von "Zum nähen in den Keller". Sie hat ja die Weihnachtsgeschenkewanderkiste organisiert. 


Ja und die 2te Überraschung war dann das Päckchen von Anette von Augenstern-HD-Zauberkrone. Sie hat mir eine "kleine Nettigkeit" geschickt und darüber habe ich mich sehr gefreut. Schaut mal, was in dem Päckchen drin war…


Vielen lieben Dank dafür. 

Was ich an kleinen Nettigkeiten verschickt habe, kann ich euch leider noch nicht zeigen, weil es noch nicht angekommen ist… aber vielleicht heute noch (lt. Sendungsverfolgung).

Jetzt bleibt mir nur noch, euch ein wunderschönes Weihnachtsfest zu wünschen. Feiert schön, aber nicht zu bunt.

Verlinkt wird zum Freutag

Bis bald
I & Du


Dienstag, 20. Dezember 2016

Farbenmix-Adventkalender

Ich habe es geschafft. Dieses Jahr hab ich die "Packs ein"-Tasche aus dem heurigen Farbenmix-Adventkalender zur Zeit fertig. Anfangs hab ich ja noch jeden 2 Tag mit genäht… die letzten 4 Tage ist es sich aber einfach nicht ausgegangen. Aber ich hab sie mittlerweile fertig genäht und kann sie euch zeigen...






Bis bald
I & Du



Emilia

Erinnert ihr euch an Emil??? Emilia ist die Zwillingsschwester von Emil. 




Beim Sorgenfressertausch von Marietta ist mein Emil entstanden. Ich dachte mir damals, ich mach gleich 2 davon - das ist nicht viel mehr Aufwand. Gesagt, getan zumindest zum Teil. Zugschnitten hab ich alle Teile und auch die Hände und Füße genäht - für mehr war anscheinend nicht Zeit. Der 2te Sorgenfresser erwachte nämlich nicht zum Leben...
Als letztens das Gespräch auf Sorgenfresser kam, hab ich kurzerhand meiner Arbeitskollegin den Vorschlag gemacht ihr den Sorgenfresser als Geschenk für ihre Enkeltochter zu nähen. Da ich die zugeschnittenen Teile erst kürzlich wieder  in einer Kiste gesehen habe, dachte ich mir nicht wirklich etwas dabei. Aber was soll ich euch sagen… ich hab die Teile nicht gefunden. Bis gestern. Da fielen mir die Teile wieder in die Hände und nach gut 1 1/2 Stunden war Emilia fertig…



Sind die beiden nicht ein Traumpaar?



Nur kennenlernen werden sie sich nicht...



Bis bald
I & Du

Mittwoch, 14. Dezember 2016

Weihnachtsgeschenke-Wanderkiste

Jana - von "zum Nähen in den Keller" organisiert die Weihnachtsgeschenke-Wanderkiste. Von Anfang November bis Mitte Dezember wandert die virtuelle Kiste von einer zur anderen. Es sind immer 3 Weihnachtsgeschenke in der Kiste und jede von uns nimmt sich an ihrem Tag etwas heraus und gibt dafür ein neues Geschenk hinein. Mein Tag ist heute und ich darf mir etwas aussuchen. Da werde ich doch gleich mal schauen, was heute in der Kiste ist.
Und damit die Kiste wieder voll ist, lege ich meine "Patchwork-Engel" nach einer Anleitung von Ursula Schertz hinein. Die Engerln sind gestickt und zu einem kleinen aber feinen Wandquilt gepatcht.




Die Engerln finden bestimmt einen schönen Platz. Dieser Wandquilt  hat eine Größe von 52 x 20 cm. Oben 2 Schlaufen zum Aufhängen.





Sie passen an die Wand, auf eine Tür… wo immer man ein Plätzchen findet. Und so ein paar Schutzengerln kann doch wohl jeder immer mal wieder gebrauchen.

Verlinkt wird zu Handgestickt

Bis bald
I & Du









Dienstag, 13. Dezember 2016

Von Herzen…

geht in die nächste Runde. Jetzt bin ich schon bei den Herzen angelangt wo auch etwas appliziert wird. Wie ich mir das schon dachte geht das mit dem Häkelgarn ja gar nicht. Das ist dafür viel zu dick und sperrig. Aber ich hab ja noch jede Menge Stickgarn und da hab ich einfach zwei verschiedene Blautöne zusammengenommen. Diese Blume ist daraus entstanden:



Die Blumentöpfe hab ich auch mit Stickgarn gemacht. Es ist wirklich echt spannend wie die Herzen wachsen...



Bis bald
I & Du

Sonntag, 4. Dezember 2016

Kreativ-Kiste im Dezember

Es ist wieder Zeigetag der Kreativste. Im November/Dezember wurde das Sternenkissen nach einer Anleitung von Pattydoo genäht.



Ich habe dabei zum ersten Mal ein Paspelband vernäht. Es ging solala…  die erste Runde hab ich komplett nochmal nachgenäht. Die 2. Seite ging dann schon etwas besser, weil ich dann schon mehr wusste worauf es ankommt. 


Dieses Kissen passt auch sehr gut zu meinem 52 Wochen - 52 Projekte und ist wie gemacht für die Woche 39. Mein Kissen war noch nicht gefüllt und ich hatte schon einen Abnehmer dafür. Noch liegt es fertig bei mir zu Hause, aber es wird demnächst ausziehen :-)

Schaut mal bei den anderen Mitnäherinen der Kreativ-Kiste vorbei…



Bis bald
I & Du

Donnerstag, 1. Dezember 2016

Von Herzen und Armstulpen

Ich fange mal mit den Armstulpen an. Ich hinke ja immer noch bei meinem 52 Wochen-Projekt hinterher - bin erst bei Woche 38. Die Armstulpen hab ich nach einer Anleitung von hier genäht. Die Weite hab ich ein bisschen angepasst und dann vorne wieder abgenäht. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden und werde sie auch gleich mal testen.



Weiter geht's gleich mal mit meinem "von Herzen"-Projekt. Es sind wieder 2 Blöcke entstanden. 



Hier noch ein paar Eindrücke von unserem Punsch-Wochenende in Wien...


Beleuchtung am Graben



Beleuchtung Kärntner Straße


Wunderschöne Ausstellung in den Glashäusern der Blumengärten Hirschstetten (wers nicht weiß - auch in Wien)





Weil die Armstulpen NUR für mich sind geht's damit zu RUMS und die Herzen dürfen zu den Herzensangelegenheiten. Und natürlich zu Create in Austria und Handgestickt.

Bis bald
I & Du



Dienstag, 29. November 2016

Adventkranz

Jedes Jahr wieder stellt sich die Frage welcher Adventkranz soll es werden. Noch bevor ich mir dieses Jahr diese Frage stellen konnte bin ich schon über eine Idee gestolpert.
Salzteig ist mir in den Sinn gekommen und ich dachte das könnte ich mal mit meinem Junior machen. Wie ich so im Netz nach Ideen und dem Rezept für Salzteig schaue, stolpere ich doch glatt über einen "Adventkranz ohne Nadeln".
Da hab ich mir doch gleich das Rezept und die Mengen herausgeschrieben. Für den Adventkranz ohne Nadeln wurde folgendes Rezept angegeben:
10 Tassen Mehl, Wasser und 5 Tassen Salz
Aus 2 kg Salzteig eine 70cm lange Schlange formen und diese mit Wasser gut verbinden. Nach Wunsch dekorieren .





Ich hab den Adventkranz dann über Nacht trocknen lassen und am nächsten Tag noch einige Stunden gebacken.

Aus dem restlichen Teig haben wir noch ein paar Anhänger gemacht.



Das ganze haben wir dann noch wirklich bunt bemalt und trocknen lassen. Am Sonntag haben wir dann die erste Kerze angezündet - Foto wird nachgereicht.


Bis bald
I & Du

Dienstag, 15. November 2016

Von Herzen

Die nächsten Blöcke sind fertig.




Bei diesem Block fehlen noch die "Blümchen-Knöpfe" oder ähnliches. Ich muss mal schauen ob ich etwas passendes zu Hause finde... vielleicht passen ja auch Perlen? Schaut dann aus wie Beeren statt der Blümchen?





Bis bald
I & Du

Samstag, 12. November 2016

Noch mehr Schneemänner

Meine Schneemänner sind fertig - das ist jetzt aber schnell gegangen. Die Motive waren schnell gestickt, das hat mich selbst überrascht. Die Fertigstellung war dann fast noch schneller. Die fertig gestickten Motive hab ich mit den Stoffen zusammengenäht. Mit Vlies verstärkt, Rückseite dran genäht. Dann gewendet und die Aufhänger angebracht. Einmal mit der Maschine rundherum genäht und die Motive mit der Hand in der Naht gequiltet. Und hier sind sie:






Ich bin selbst ganz begeistert von dem Motiv. Das ist auch eine nette Geschenks Idee und ist schnell gemacht. Knapp 3 Abende und sie waren fertig.


Bis bald
I & Du

Dienstag, 8. November 2016

Schneemänner

haben bald wieder Saison. Heute hätte es mich nicht gewundert, wenn schon Schnee liegen geblieben wäre… immerhin hatten wir schon etwas Schneeregen. Für richtigen Schnee ist es aber anscheinend doch noch zu warm bei uns.
Dafür gibt's aber schon einen Schneemann auf Stoff…




Dieser kleine Schneemann ist Teil von einem kleinen Wandbehang, wieder nach einer Vorlage von Ursula Schertz.

Hier sind die weiteren Motive:


Ich hab sie auf Solovlies aufgezeichnet und das Vlies auf den Stoff geklebt und dann bestickt. Da brauch ich keinen Stickrahmen verwenden und geht ganz toll zu besticken. Wenn das Motiv fertig gestickt ist, wird es mit lauwarmen Wasser ausgewaschen und das Vlies löst sich auf. Übrig bleibt eine schöne Stickerei.


Und so soll dann das Ergebnis aussehen:


Bis dahin dauert es aber noch ein bisschen. Ich werde euch auf dem laufenden halten.


Bis bald
I & Du



Dienstag, 1. November 2016

Von Herzen

… heißt mein neues Projekt. Gestickt, genäht und appliziert wird nach den Nähfeen wieder nach einer Vorlage von Ursula Schertz 




Der Anfang ist gemacht…



Die Stoffe sind zugeschnitten...


das erste Motiv gestickt...


und der erste Block genäht.

Ich sticke mit einem Blau-melierten Häkelgarn, das ich noch zu Hause hatte. Hier bei mir war wieder einmal kein Material zu bekommen. Aber mit dem Häkelgarn geht es auch… später beim Applizieren werde ich dann schon sehen ob das auch mit dem geht. Dauert aber noch … :-)


Bis bald
I & Du



Sonntag, 30. Oktober 2016

Kreativ-Kiste im Oktober

Heute ist unser Zeigetag bei der Kreativ-Kiste für Oktober. Ein Topfuntersetzer sollte es werden. Meiner ist schon etwas Weihnachtlich angehaucht … wobei das ist untertrieben - der ist durch und durch weihnachtlich! 




Entstanden ist er nach der "Nähen auf Papier"-Methode - allerdings auf Rautenvlies und mit den Resten des "großen Bruders" den ich euch nocheinmal zeigen möchte…


Wer noch alles bei der Kreativ-Kiste mitmacht, könnt ihr bei Alexandra und Andrea sehen. Bin schon gespannt, was wir im November nähen...

Verlinkt wird zu Nähzeit am Wochenende und Create in Austria.

Bis bald
I & Du


Samstag, 29. Oktober 2016

52 Wochen - 52 Projekte und noch mehr...

Wir haben jetzt schon die KW 43 und ich bin erst bis zur KW 30 gekommen. Das muss ich heute ändern. Einige Dinge sind wieder entstanden…



Die Taschentücherbox für die KW 31 ist nach der Anleitung des "Zupferle" enstanden - woher ich diese Anleitung habe, weiß ich leider nicht mehr genau - aber googeln hilft sicher :-)


Die Anleitung für die Milkatäschchen von KW 32 findet ihr bei sewbeedoo


Pixi-Bücherhüllen von was eigenes gibt's für die KW 33




Eine Tortenzauberschleife gibt's bei Edeltraud mit Punkten. Sie erklärt euch ganz genau was es damit auf sich hat. Meine KW 34.


2 Täschchen mit Falte von irgendwo im Netz gibt's für die KW 35



Wir sind bei KW 36 angelangt. Den Stoff für die "Una" hab ich von Gabi von "MadewithBlümchen" bekommen. Die Anleitung bekommt ihr bei charlie-made


Und jetzt kommst… Ich wollte mir ja schon lange eine Geldbörse nähen… aber immer wieder hab ich mich davor gedrückt. Beim Taschen-Sew-Along von greenfietsen heißt es im Oktober: stell dich deinem Angstgegner. Das hab ich hiermit gemacht und das Ergebnis könnt ihr hier sehen...



Es wurde die Geldbörse "Anea" vom Kreativlabor Berlin. Mein Projekt für die KW 37. In der Praxis jedoch noch nicht getestet. Das gute Stück ist erst heute fertig geworden.

Da hab ich ja einiges geschafft.


Bis bald 
I & Du